Überschrift: Attraktives Arbeitsumfeld, zufriedene Mitarbeiter –EgeTrans setzt auf Nachhaltigkeit

Attraktives Arbeitsumfeld, zufriedene Mitarbeiter

EgeTrans setzt auf Nachhaltigkeit

Inhalte: Attraktives Arbeitsumfeld, zufriedene Mitarbeiter –EgeTrans setzt auf Nachhaltigkeit

Text: Attraktives Arbeitsumfeld, zufriedene Mitarbeiter 1

Für EgeTrans ist es wichtig, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und Nachhaltigkeit auch in der Personalpolitik zu leben. Nur auf diese Weise ist es möglich qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig einen attraktiven Arbeitsplatz bieten zu können. Durch nachhaltige Personalpolitik schafft ein Unternehmen die Grundlagen dafür, Mitarbeiter langfristig an sich zu binden und es dadurch zum Erfolg zu führen.

Text: Attraktives Arbeitsumfeld, zufriedene Mitarbeiter 2

EgeTrans legt großen Wert darauf, Mitarbeiter nicht nur durch eine überdurchschnittliche und leistungsgerechte Bezahlung, sondern auch durch die Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung und Schulung, zu motivieren. Durch vorausschauende Personalplanung achten wir darauf, den Mitarbeitern eine ausgeglichene Balance zwischen Beruf und Privatleben bieten zu können und Überbelastungen pro-aktiv zu vermeiden. Für Eltern, die beispielsweise nach Ende der Elternzeit, wieder in den Berufsalltag zurückkehren möchten, stehen Teilzeitarbeitsmodelle zur Verfügung. Mitarbeitern, die in ein Vollzeitarbeitsmodell einsteigen, wird selbstverständlich ein gleichwertiger Arbeitsplatz wie vor der Elternzeit angeboten.

Konzept der Nachhaltigkeit geht auf

Text: Konzept der Nachhaltigkeit geht auf

Die Loyalität und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter zeigt uns immer wieder, dass es gelungen ist, EgeTrans als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Die Mehrzahl der Mitarbeiter ist viele Jahre für das Unternehmen tätig, einige sind schon fast seit zwei Jahrzehnten bei uns beschäftigt. Im Jahr 2008 ist nach 40-jähriger Betriebszugehörigkeit eine Mitarbeiterin in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden.

Bild: Konzept der Nachhaltigkeit geht auf

Ausbildung bei EgeTrans

Text: Ausbildung bei EgeTrans 1

Als mittelständisches Unternehmen sieht sich EgeTrans in der gesellschaftlichen Verantwortung, als Ausbildungsunternehmen tätig zu sein. Jedes Jahr stellen wir junge Menschen ein, die bei uns den Ausbildungsberuf Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen (m/w) erlernen, oder das Duale Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Spedition, Transport und Logistik absolvieren können. Seit 2014 bietet EgeTrans zudem die Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w) für Systemintegration an.

Text: Ausbildung bei EgeTrans 2

Qualifizierte und kompetente Mitarbeiter sind uns sehr wichtig. Deshalb erhalten unsere Auszubildenden eine fundierte Ausbildung, in der sie durch betriebliches Zusatzwissen und aktive Unterstützung fit für die Anforderungen im Berufsalltag gemacht werden. Nach Beendigung der Ausbildungszeit ist es, ganz im Sinne unseres Nachhaltigkeits-Anspruchs, selbstverständlich, dass unsere Auszubildenden bei entsprechender Eignung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen werden und ihre berufliche Zukunft dadurch gesichert ist.