Logistik am Puls der Zeit.

Reibungslos ablaufende Logistik durch persönlichen Einsatz – mit EgeTrans.

Als mittelständisches und international tätiges Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit über 25 Jahren maßgeschneiderte Speditions- und Logistikdienstleistungen kombiniert mit erstklassigem Service. Unsere Kernkompetenz liegt in der Beschaffungs- und Distributionslogistik im Bereich See- und Lufttransporte. Durch Know-how und kompromisslose Zuverlässigkeit haben wir uns international einen Namen gemacht und sind zu einem modernen Logistikdienstleister aufgestiegen.

190429_Becklyns_Egetrans_GradingMeeting.00_00_03_14.Standbild002
EgeTrans_Startseite_2_1084x880

Geschäftsbeziehungen auf Augenhöhe

Seit Anbeginn unserer Tätigkeit legen wir großen Wert auf nachhaltige Geschäftsbeziehungen – zu unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. In einem sich stetig wandelnden Marktumfeld sind wir in der Lage, gesund und organisch zu wachsen. Leistungsbereitschaft und Innovationsstärke sind hierfür unerlässliche Grundlagen und gleichzeitig unsere Qualitäten. EgeTrans ist im besten Sinne ein familiäres Unternehmen. Wie in einer Familie legen wir viel Wert auf ein positives Miteinander – eine wichtige Voraussetzung für eine professionelle und wertstiftende Zusammenarbeit.

Regionale Verbundenheit trotz Internationalität

Trotz unseres internationalen Tätigkeitsfeldes sind wir eng mit unserer Heimatregion verbunden. Seit über 25 Jahren sind wir hier in Marbach am Neckar geschäftlich zu Hause. Wir schätzen die Nähe zu unseren Kunden und die Lage im Zentrum einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas. Auch mit unseren beiden internationalen Standorten in den USA und Mexiko sind wir regional eng verbunden, besitzen Erfahrung im jeweiligen Markt und haben die lokale Denk- und Kulturweise verinnerlicht.

Ein inhabergeführtes Familienunternehmen – im wahrsten Sinne.

Auch an der Spitze des Unternehmens steht eine Familie gemeinsam. Bettina und Peter Steinmüller führen EgeTrans erfolgreich seit mehr als 25 Jahren. Und die nächste Generation ist auch bereits vertreten: Seit November 2018 ist der gemeinsame Sohn Marcel Steinmüller Teil der Geschäftsführung.

Die drei Geschäftsführer werden in Deutschland bei ihrer täglichen Arbeit durch drei Prokuristen unterstützt. In Chicago und Querétaro leiten mehrere Vice Presidents die Geschäfte, natürlich in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung in Deutschland.

EgeTrans_Peter_Steinmueller

„Gegenüber unseren Kunden agieren wir als zuverlässiger Partner nachhaltig. Offenheit, Fairness, authentisches Auftreten und das Schaffen von Vertrauen stehen im Umgang mit unseren Kunden und Lieferanten im Vordergrund.“

Peter Steinmüller

Peter Steinmüller | Zusammenarbeit auf Basis von Vertrauen

Peter Steinmüller begann im Juli 1989 seine Karriere bei der Internationalen Transportkontor Ege GmbH mit dem Ziel die Geschäftsführung von Peter Ege in den nächsten Jahren zu übernehmen. In der darauf folgenden Zeit bewies Peter Steinmüller sein unternehmerisches Geschick und seine Weitsicht, indem es ihm gelang wichtige US-amerikanische Kunden von der Qualität des Unternehmens zu überzeugen und diese an das Unternehmen langfristig zu binden. In Folge eines Management-Buy-Outs übernahmen Peter und Bettina Steinmüller das Internationale Transportkontor, das 1993 in EgeTrans Internationale Spedition GmbH umbenannt wurde.

Von Beginn seiner Geschäftsführungstätigkeit an war es Peter Steinmüller wichtig, Kunden langfristig aufzubauen und zu binden. Er war von Anfang an überzeugt, dass Nachhaltigkeit, Verlässlichkeit und Vertrauen die wichtigsten Faktoren für eine langfristige Kundenbindung, aber auch für eine Lieferantenbeziehung sind. Dafür steht er bis heute.

Next Level Logistics heißt die Vision die Peter Steinmüller weiter vorantreibt. Durch den Ausbau der Digitalisierung soll EgeTrans in den nächsten Jahren weiterhin konkurrenzfähig bleiben und dabei dem Service-Anspruch eines Premium-Anbieters gerecht werden: Damit EgeTrans Teil der nächsten Generation der Logistik-Dienstleistung bleiben wird. Unterdessen arbeitet er seinen Sohn Marcel, als Teil der nächsten Steinmüller-Generation, in alle Geschäftsbereiche ein, damit dieser bestens vorbereitet ist, die Geschäfte später alleine zu führen. Neben der Geschäftsführungstätigkeit in allen EgeTrans-Gesellschaften ist Peter Steinmüller auch Geschäftsführer der Holding Steinmüller GmbH und der Steinmüller Immobilien GmbH.

Bettina_Steinmüller

„EgeTrans steht für einen sehr familiär geprägten Zusammenhalt aller Mitarbeiter. Daraus entsteht ein Wir-Gefühl, aus dem unsere Mitarbeiter die Motivation und Freude für ihre tägliche Arbeit schöpfen.“

Bettina Steinmüller

Bettina Steinmüller | Motivation durch ein positives Wir-Gefühl

Bettina Steinmüller übernahm 1993 zusammen mit Peter Steinmüller die Geschäftsführung des Unternehmens. Gemeinsam stellten sie sich der große Herausforderung, EgeTrans in eine neue geschäftliche Zukunft zu führen. In der Geschäftsführung übernahm Bettina Steinmüller von Beginn an die Verantwortung für die Bereiche Personal und Verwaltung.

Als Führungskraft ist es ihr besonders wichtig, eine angenehme Unternehmenskultur zu schaffen, in der ein offener, authentischer und empathischer Umgang miteinander möglich ist. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben ihr gezeigt, dass daraus ein Wir-Gefühl entstehen kann, aus dem die Mitarbeiter die Motivation für ihre Arbeit schöpfen.

Dem steigenden Fachkräftemangel begegnen zu können, sieht sie als die größte Herausforderung der nächsten Jahre an. EgeTrans weiterhin als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren wird dafür ein notwendiger Schritt sein. Neben ihrer Geschäftsführungstätigkeit bei EgeTrans ist Bettina Steinmüller Geschäftsführerin der 2007 gegründeten Holding Steinmüller GmbH.

Marcel_Steinmüller

„Prozessoptimierung und Digitalisierung sind für die Zukunft unserer Firma enorm wichtig. Nur durch eine ständige Weiterentwicklung in diesen Bereichen werden wir es schaffen, EgeTrans weiterhin als wettbewerbsfähiges Unternehmen zu positionieren.“

Marcel Steinmüller

Marcel Steinmüller | die nächste Steinmüller-Generation

Für Marcel Steinmüller stand schon früh fest, dass er beruflich den Weg seiner Eltern einschlagen würde. Bereits im November 2013 übernahm er die Geschäftsführung der neugegründeten Steinmüller Immobilien GmbH. Von 2013 bis 2016 absolvierte er seine logistische Ausbildung und war gleichzeitig der Projektleiter des Neubaus in der Ludwigsburger Straße. Nach dem Ausbildungsende im Jahr 2016 war Marcel Steinmüller zunächst als Manager des Bereichs Corporate Development tätig. Seit November 2018 führt er gemeinsam mit seinen Eltern die Geschäfte von EgeTrans. In der Geschäftsführung ist er vor allem für die Bereiche Corporate Development und Qualitätsmanagement, sowie die neugegründete ET Academy verantwortlich.

Marcel Steinmüller steht für eine neue Logistikgeneration, die Impulse gibt, ohne dabei die Wurzeln des eigentlichen Unternehmens zu vergessen. Die Digitalisierung voranzutreiben, damit das Unternehmen weiterhin konkurrenzfähig bleibt, stellt für ihn die größte Herausforderung der nächsten Jahre dar. Als junge Führungskraft liegen ihm seine Mitarbeiter besonders am Herzen. Er möchte gute Arbeitsbedingungen schaffen mit denen die Mitarbeiter zufrieden sind und aufgrund derer sie gerne zur Arbeit kommen.

Neben seiner Geschäftsführungstätigkeit bei EgeTrans und der Steinmüller Immobilien GmbH ist Marcel Steinmüller seit 2017 Geschäftsführer der Holding Steinmüller GmbH und verantwortlich für den Bereich Immobilien in der gesamten Steinmüller Gruppe.